Skip to content

Mai

2. Bauernmarkt am 1. Mai in Mitteldorf an der Turnhalle

Am Vorabend  haben die „Schweinfurter“ für Stimmung zum Tanz in den Mai gesorgt. Wenn der Saal auch nicht „rappelvoll“ war, die Stimmung war bestens.

Am 1. Mai schon früh begannen die Händler aller 16 Stände ihre Waren auszulegen, um die Kunden anzulocken. So konnten unter anderem Korbwaren, Taschen, Hüte, Haushaltsartikel, Töpfereigegenstände sowie Gewürze, Gemüsepflanzen, Blumen für den Garten aus der Gärtnerei Lutz Weinreich aus Burgstädt erworben werden. Honig vom Imkerverein, Milchprodukte wie Butter, Käse und auch Brot vom „Rößler Hof“ Rolf Seiffert aus Burkhardtsdorf rundeten das Kaufangebot ab. Besonders mundete das leckere, selbstgemachte Eis an diesem Stand. Für den Hunger bot die Bäckerei „Hempel“ ihre Backwaren an. Die Kleingärtner waren mit Torten, Kaffee und Fischbrötchen zur Stelle.
Der Geflügelverein stellte Tauben, Hühner, Enten und Hasen aus – ein Anziehungspunkt nicht nur für Kinder. Besonderes Highlight waren die Traktor-Parcoursfahrten, denn größere Kinder konnten selbst am Steuer sitzen und die Technik in und an den Traktoren bestaunen. Auch Erwachsene drehten ihre Runde. Musikalisch unterhielt der Thumer Country-Musiker Jürgen Noske die Gäste.
An den Biertischbänken war kaum ein freier Sitzplatz zu finden. Die Gäste fühlten sich wohl. Es war ein gelungenes Fest.




Würdigung des Ehrenamtes

Auf Einladung fand am 3. Mai 2019 in einem festlichen Rahmen im Bürgergarten die erste Würdigungsveranstaltung für verdiente Vereinsmitglieder aus den Vereinen von Stollberg und den Ortsteilen statt. Von den 80 Vereinen folgten ca. 60 der Einladung einschließlich Partner.
Oberbürgermeister Marcel Schmidt betonte bei seiner Rede den hohen Stellenwert der Vereinsarbeit in allen Facetten der Kultur-, Sport- und Freizeitbetätigungen und bedankte sich gleichzeitig für die geleistete, ehrenamtliche Arbeit.
Natürlich hat man auch ein „offenes Ohr“, wenn es um Unterstützung und Hilfe geht. Entsprechend ist man dankbar für Ideen, wie die Stadt mit relativ wenig finanziellem und organisatorischem Aufwand den Vereinen entgegenkommen kann.
Dieser Abend bot auch  Gelegenheit zu Begegnungen und Gesprächen untereinander. Auch Probleme bei der Umsetzung der Vereinsarbeit wurden angesprochen. Alles in allem war es ein gelungener Abend.





Stollberg feiert 140 Jahre Eisenbahn


Die Stadt Stollberg veranstaltete am 18. und 19. Mai 2019 in Kooperation mit der
Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH, der City-Bahn Chemnitz GmbH, der Regio Infra
Service Sachsen GmbH und ansässigen Partnern ein zweitägiges Fest auf dem
Stollberger Bahnhofsgelände. Anlass dafür war der 140. Jahrestag der Zugverbindung
zwischen Stollberg und St. Egidien, welche am 15. Mai 1879 in Betrieb genommen wurde.

Auf dem Programm stand die Präsentation des Chemnitzer Modells, das bereits seit 2002 umsteigefrei die Stadt Stollberg mit dem Chemnitzer Stadtzentrum verbindet und mit der Ausbaustufe 5 künftig bis nach Oelsnitz erweitert wird.

Weiterhin wurde die Ausstellung „140 Jahre Eisenbahn in Stollberg“ eröffnet und historische Filme der alten Bahnverbindung vorgeführt. Am Sonntag kamen vor allem Bahn-Liebhaber und Familien auf ihre Kosten. Von Stollberg aus verkehrten Dampflokomotive, Doppelstocktriebwagen und ein  historischer Bus. Auch eine Handhebeldraisine konnte
getestet werden.

Ansässige Vereine präsentierten sich im und vor dem Kulturbahnhof mit ihren Angeboten.
Auch konnten sich die zahlreichen Besucher über die Rad- und Wanderwege der Stadt Stollberg informieren und Probefahrten mit einem E-Car oder E-Bikes durchführen.

Alle interessierten Kids  durften sich an vielfältigsten Spiel- und Kreativangeboten austoben und für die musikalische Umrahmung sowie das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt.



 

Kontakt


Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: +49 37296 94-0
Fax: +49 37296 2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de


 

Veranstaltungen

Bürgergarten 

 

Veranstaltungen

5/23/19 - 8/22/19
Ausstellungen 140 Jahre Eisenbahn in Stollberg und WoolART

3/25/19 - 5/27/19
Ausstellung der Deutschen Bibliothek für Blinde

4/23/19 - 6/23/19
Buchbasar

5/28/19 6:00 PM
Feierabend

5/31/19 - 6/2/19
675 Jahre Beutha