Skip to content

September

Stollberger Einkaufsnacht am 08.09.2018

Mit der 12. Stollberger Einkaufsnacht gelang den Einzelhändlern und Handwerkern wieder ein bunter und abwechslungsreicher Abend bei spätsommerlichen Temperaturen, der vielen Gäste in unserer Innenstadt beste Unterhaltung bot. Schon nachmittags säumten die äußerst sehenswerten Oldtimer der „Historic Rallye Erzgebirge“ die Straßen und brachten die Augen der Zuschauer – quer durch alle Altersklassen – zum Leuchten. Der Abend selbst überzeugte mit seinem Mix aus den besonderen Ideen, Aktionen und Angeboten in über 40 Stollberger Geschäften, den musikalischen Spektren von Wohnzimmer, Music-Mike, Basement2Top, …………….. und dem Flöhaer Blasorchester. Auch der Tischtennisverein, der FC Stollberg und Pink Panther (mit dem ersten Bogen für die diesjährige Schwibbogenausstellung) begeisterten; besonders groß war auch der Andrang am Biathlon-Stand vor „Sport-Kircheis“. Die Verbundwerke Südwestsachsen GmbH verschönerte den abendlichen Bummel und setzte den Hauptmarkt und die dortige Ausstellung Stollberger Autohäuser mit einer farbexplosiven Inszenierung ins rechte Licht. Das Zusammenwirken so vieler engagierter Stollberger macht den Reiz unserer Einkaufsnacht aus – das kommt auch bei unseren Bürgern und Gästen gut an … und gibt den Initiatoren diesen Abends bestimmt auch den nötigen Schwung für „die 13.“ mit.

  
  

Fotos: Stefan Demmler


Übergabe Fördermittel-Bescheid für die Sanierung/Umbau des Mehrzweckgebäudes "Würfel" in Stollberg OT Beutha

Für die Sanierung des Mehrzweckgebäudes "Würfel" hat Landrat Frank Vogel einen Zuwendungsbescheid über 429.253,67 Euro erteilt. Die Übergabe erfolgte am 10. September 2018 an Oberbürgermeister Marcel Schmidt.

Mit dem Umbau sind die Umnutzung der vorhandenen Räumlichkeiten in Erd- und Obergeschoss für die Nutzung durch Hort, Ortschaftsrat, Vereine und Bürger sowie die Schaffung eines zweiten Rettungsweges mittels Anbau einer Fluchttreppe verbunden. Die Räume des Schulhorts (Gruppen- und Sanitärräume) sind auf zwei Geschossen verteilt, wobei die untere Geschossebene barrierefrei umgebaut wird.
Das Mehrzweckgebäude stellt gemeinsam mit der Grundschule, dem Feuerwehrgerätehaus und der Turnhalle/Sportplatz den Ortskern von Beutha dar. Die Fördermittel werden im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” zu 60 % durch den Bund und zu 40 % durch den Freistaat Sachsen bereitgestellt.


Künstlergespräch am 14.09.2018 

Im Rahmen der Jahrfeier anlässlich „675 Jahre Stollberg“ war die Idee einer gemeinsamen Ausstellung mit Arbeiten von Annekathrin Rottstädt-Hänel und Frank Stiehler entstanden. Seit Mitte Juni nutzten viele Bürger und Gäste die Möglichkeiten sich das anzuschauen, was „Zwei Künstler aus Stollberg“ mit ihnen teilen wollten. Am Abend des 14. September nun konnte man beide Künstler auf ein abschließendes Gespräch zu IHREN „LandschaftsAnsichten“ und SEINEN „Dualgrafiken“ im Kultur-Bahnhof treffen. Kunstinteressierte, Freunde, Kollegen fanden sich ein und genossen das angenehme Miteinander zweier sehr unterschiedlicher künstlerischer Ausdrucksweisen und Persönlichkeiten.
Wir danken ganz herzlich für den wunderbaren Abend und hoffen auf Weiteres, Neues, Interessantes aus den Händen beider Künstler…

  
  

2. Begrüßungsball 

Auch beim diesjährigen Begrüßungsball am 21. September 2018 für die Kinder der 5. Klassen aller Stollberger Schulen, der am vergangenen Freitag zum 2. Mal im Bürgergarten in Stollberg stattfand, gab es wieder ein buntes Programm von Schülern für Schüler. Die Schülerräte der Altstadtschule, des Carl-von-Bach Gymnasiums sowie der Oberschule und des Gymnasiums in Niederwürschnitz waren wieder vertreten und stellten ihre Schulen vor. Offiziell begrüßt wurden die Schüler zu Beginn von unserem Oberbürgermeister Marcel Schmidt. Das Tanzprogramm zum Anschauen und Mitmachen gab es dieses Jahr von dem Tanzprojekt „Keen on Rhythm“ aus Schneeberg. Die musikalische Umrahmung übernahm die Schülerband des Carl-von-Bach Gymnasiums, „KLP“. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei dem Tanzprojekt „Keen on Rhythm“, Frau Raue vom Jugendclub Pink Panther, der Band „KLP“, den Schülerräten und Schulleiterinnen und -leitern sowie allen Mitwirkenden recht herzlich bedanken.

  

Sturmtief "Fabienne"

Der Sturm „Fabienne“ hat am 23. September 2018 enorme Schäden in und um Stollberg angerichtet. Dächer wurden abgedeckt, Häuser durch umherfliegende Dachziegel und umgestürzte Bäume beschädigt, Stromleitungen abgerissen, es hat Schneisen in die Wälder geschlagen. Bis die Schäden vollends beseitigt sind wird es Monate dauern.  

  
  
  
  
  
  
  
  

Erzgebirgsrallye - Marijan Griebel siegt in und um Stollberg

Am letzten Septemberwochenende 2018 kehrte die ADMV Rallye Erzgebirge zurück in die Deutsche Rallye Meisterschaft und bot eines der spannendsten Duelle um den Gesamtsieg der kompletten Saison. Erstmals konnten sich Marijan Griebel/Alex Rath im Peugeot 208 T16 R5 in die Siegertafel der Rallye eintragen.

38 Jahre lang war der Termin Ende September fest in der Hand der Rallye Erzgebirge, früher noch als Rallye Wismut bekannt. Im Jahr 2006 entschieden sich die Veranstalter für die neugegründete Deutsche Rallye Serie (DRS) in den Mai zu gehen. Gleichzeitig erfolgte der Umzug vom Sachsenring in die Kreisstadt Stollberg. Es folgten elf weitere Jahre der „Erze“ im März bzw. April mit verschiedensten - aber für das Erzgebirge berüchtigten Wetterkapriolen mit Schnee, Eis und Nebel. Diesen Kapriolen ging man auch mit dem altbekannten Termin nicht aus dem Weg, denn knapp eine Woche vor dem Start der 55. Auflage fegte Sturmtief „Fabienne“ durchs Erzgebirge und verursachte in vielen Gemeinden hohe Sachschäden, sodass auch die Wertungsprüfungen der Rallye nicht verschont wurden. 

  
  
  

Fotos: Marko Unger/Denny Michel

Kontakt


Besucheranschrift
Stadtverwaltung Stollberg
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg
  
Telefon: +49 37296 94-0
Fax: +49 37296 2437
E-Mail: info@stollberg-erzgebirge.de

Schloss Hoheneck

Rückblick Festwoche  

Veranstaltungen

Bürgergarten 

 

Veranstaltungen

18/09/23 - 18/10/28
Herbstprogramm Planetarium

18/10/08 - 18/10/21
Herbstprogramm Phänomenia

18/10/08 - 18/10/20
Herbstprogramm des kul(T)our-Betriebes

18/10/19 18:10
Vernissage "UPCYCLING"

Deutschrock-Party